Peripherie

Der Zippel Eco-Sep wurde entwickelt, um die Standzeiten des Reinigungsmediums zu verlängern und die Betriebskosten in Form von Filtern und Chemie zu reduzieren. Die Ölabscheidung mittels Platten-Phasen-Trenner garantiert eine optimale Wirkungsweise durch stetige Absaugung der Oberfläche.

Mit dem Ziel unsere Anlagen möglichst umweltfreundlich zu gestalten und den Nutzen für unsere Kunden weiter zu steigern, können wir unsere Anlagen um eine auf das System abgestimmte Abwasseraufbereitung erweitern.

Auf diese Weise ist es Zippel möglich, eine technisch ausgereifte und umweltfreundliche Komplettlösung anzubieten.

Funktion

Der von uns entwickelte Ölabscheider ECOSEP ist ein hoch effektiver Schwerkraftölabscheider, der mit Hilfe von Koaleszenz die Flüssigkeitsphasen der Wasser-Öl-Emulsion trennt. Hierzu wird aus dem Tank des Waschmediums die Oberfläche über einen Schwimmer abgesaugt und dem im Bypass arbeitenden ECOSEP mittels Pumpe zugeführt. Im Ölabscheider muss das Waschmedium die Koaleszenz-Stufe durchströmen. Diese ist aus mehreren wartungsfreundlichen Einschüben aufgebaut, die jeweils aus eng übereinander angeordneten dachförmigen Winkelblechen bestehen, die an der Oberseite gelocht sind. Beim Durchströmen akkumulieren feine Öl-Tropfen, die dann aufgrund der Dichtedifferenz aufschwimmen. So entsteht eine definierte Phasentrennung. Die obere Ölphase wird in einen Sammelbehälter abgeleitet. Die untere Wasserphase wird in den Reinigungstank zurück geleitet.

Anlagenmaße ca. Werte

  ECOSEP 100 ECOSEP 200
Länge x Breite x Höhe 1.060 x 350 x 934 mm 1.060 x 480 x 1.187 mm
Gewicht 160 kg 200 kg
Antrieb elektrisch 400 V – 50 Hz 400 V – 50 Hz
Pumpenleistung 100 l/h 100 l/h